Zoch Kinderspiel
Zicke Zacke Hühnerkacke

[an error occurred while processing this directive]
Zicke Zacke Hühnerkacke

Das Zoch Spiel Zicke Zacke Hühnerkacke erfreut Kinder nicht nur wegen des Namens. Obwohl der natürlich ein Highlight gerade für Kindergartenkinder ist.

Unsere Kinder lieben Kinderspiele und daher gibt bei es zu fast jedem festlichem Anlass ein neues Spiel als Kindergeschenk.

So bekam unsere Kleinste zu ihrem 4. Geburtstag das Spiel Zicke Zacke Hühnerkacke, welches es zu dem Zeitpunkt als Geschenkset mit dem Buch Zicke & Zacke - Die zwei aus dem Ei gab. Bei diesem Schnäppchen haben wir direkt zugeschlagen und haben den Kauf nicht bereut.

Passend zu Ostern

Zicke Zacke Hühnerkacke

Generell finden wir die Spiele von Zoch sehr schön und vor allem kindgerecht gestaltet. Auch hier steht Zicke Zacke Hühnerkacke den neuen Spielen in nichts nach, obwohl es bereits 1998 zum Spiel des Jahres ernannt wurde und den Sonderpreis für Kinderspiele bekam.

Spannendes Gedächtnisspiel

Zicke Zacke Hühnerkacke

Das Spielprinzip ist ähnlich dem altbekannten Memory, besitzt aber einen höheren Spannungsfaktor. Es gibt vier Hühner in unterschiedlichen Farben mit jeweils einer farblich passenden Schwanzfeder. Unsere Tochter hat diese Holzfiguren in ihr Herz geschlossen und oft spielt sie einfach so mit ihrer geliebten Henni.

Weiterhin besitzt das Gesellschaftsspiel 12 achteckige Hühnerhofplättchen mit verschiedenen Motiven und 24 ovale Wegkärtchen, bei denen jedes Motiv doppelt vorkommt. Die Bilder sind sehr schön und haben kräftige Farben, so dass sich auch kleine Kinder die Bilder gut merken können.

Die 12 Hühnerhöfe werden mit dem Bild nach unten ausgelegt und die 24 ovalen Plättchen aufgedeckt in einem Kreis außen herum. Nun darf sich jeder Mitspieler ein farbiges Huhn mit passender Schwanzfeder aussuchen und auf den Spielplättchen des äußeren Kreises verteilen.

Die Hühnerjagd kann beginnen!

Huhn mit Schwanzfedern

Die Hühner laufen im Uhrzeigersinn. Der Mitspieler, der an der Reihe ist, versucht, die nächste benötigte Karte, im inneren Kreis aufzudecken. Zu Beginn des Spiels kommen die Hühner langsam vorwärts, da man noch nicht weiß, welche Karte sich wo im inneren Kreis befindet. Wenn aber erst mal alle Karten einmal auf- und wieder zugedeckt wurden, nimmt das Spiel rasant an Geschwindigkeit zu. Die meisten Kinder können sich die Karten nach kurzer Zeit sehr gut merken und legen einen rasanten Hühnersprint hin.

Anders als bei z. B. Mensch ärgere dich werden die Hühner nicht rausgeschmissen, sondern lediglich überholt und man darf ihnen die Schwanzfeder stehlen. Das Huhn, welches am Ende alle Schwanzfedern besitzt, gewinnt.

2 bis 4 Spieler ab 4 Jahren

Spielplättchen Zicke Zacke

Auch wenn das Spiel mit zwei Spielern gespielt werden kann, macht es mit 3 oder 4 Mitspielern wesentlich mehr Spaß, da es um einiges länger dauert und auch die Hühner, denen bereits die Schwanzfeder geklaut wurde, weiterhin im Spiel sind und sich ihre Feder zurückerobern können. Bei 2 Spielern endet das Gedächtnisspiel schon bei der ersten Überrundung.

Für 5-6 Personen gibt es die Erweiterung Zicke Zacke Entenkacke, die sich sehr gut ergänzend als Kindergeschenk zum Hauptspiel anbietet.

Wir finden, dass das Spiel eine gute Alternative zum herkömmlichen Memory ist, das auch bereits 3-jährige Kinder spielen können. Hierzu kann man z. B. zu Beginn weniger Plättchen nehmen, so dass auch das Spielfeld kleiner wird.

Das Buch - Die Zwei aus dem Ei

Zicke und Zacke die zwei aus dem Ei

Ganz toll finden wir auch das dazugehörige Buch vom Zoch Verlag Zicke und Zacke - Die Zwei aus dem Ei. Es handelt von den beiden Küken Zicke und Zacke, die gerade aus ihrem Ei geschlüpft sind und sich auf dem Bauernhof auf die Suche nach ihrer Mama begeben. Dabei begegnen sie den unterschiedlichsten Tieren, bis sie schließlich Mama finden. Doch damit beginnt auch schon die nächste Frage, die dazu ermuntert, das Buch nochmal von vorne anzuschauen: Wo ist Papa?

Die Zeichnungen in dem Buch sind, ebenso wie auf den Spielplättchen, sehr schön und die Kinder können immer wieder Neues auf den einzelnen Seiten entdecken. Dies liegt auch daran, dass die Seiten Panoramagröße haben. Aus zunächst 2 Seiten, wenn das Ei bricht, können die Seiten nochmals aufgeklappt werden und haben dann die Größe von 4 Seiten. Die Texte sind in lustigen Reimen geschrieben, die den Wortschatz der Kinder erweitern und das Rhythmusgefühl fördern.

Zicke Zacke bei Amazon kaufen