Der perfekte Schulranzen

[an error occurred while processing this directive]
Schulranzen für die Grundschule

Mit dem passenden Schulranzen den Schulalltag meistern. Der Schulbeginn ist nicht nur für die Schulanfänger der Beginn eines neuen Lebensabschnittes, sondern auch ein ganz besonderes Ereignis für die gesamte Familie.

Doch bevor der große Tag der Einschulung kommt, steht der Kauf eines Schulranzens an. Die Auswahl ist hierbei mittlerweile so groß, dass die Eltern, vor allem beim ersten Kind, überfordert sind. Deshalb wollen wir Ihnen hier ein Hilfestellung geben. Denn so ein Ranzen soll ja auch mindestens 4 Jahre halten und ist entsprechend teuer.

Richtige Passform ist ein Muss

Rückenansicht Schulranzen

Für Kinder spielt das Motiv eine große Rolle. Aber entscheidend für den Kauf des Schulranzens ist nicht das Aussehen, sondern die richtige Passform. Ihr Kind muss ihn ja täglich auf dem Rücken tragen und oft einen weiten Weg damit zurücklegen.

Es empfiehlt sich auf jeden Fall der Besuch in einem Fachgeschäft für Schulranzen um ein paar Modelle zu testen. Die Verkäuferinnen wissen genau, worauf es bei einem guten Exemplar ankommt und welcher dem Kind passt.

Je nach Region ist es Tradition, dass die Taufpaten den Schulranzen dem Patenkind zur Einschulung schenken. Doch auch wenn dieses Kindergeschenk eine Überraschung sein soll, müssen Sie unbedingt verschiedenen Modelle vorher testen. Das Geschenk kann zunächst reserviert und dann später ohne Kind gekauft werden.

Unbedingt auf das Gewicht achten!

Schulranzen mit Büchern und Heften

Wichtig für einen guten Schulranzen ist neben der Passform auch ein geringes Gewicht. Hefte, Schulbücher, Brotzeit und Mäppchen wiegen ja auch.

Ebenso ist eine gute Aufteilung sinnvoll, so dass die schweren Bücher im hinteren Bereich, also direkt am Rücken, ihren Platz finden. Achten Sie auch auf eine gute Rückenpolsterung (siehe Bild oben).

Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass es separate Fächer für die Trinkflasche und die Brotdose gibt. So bleiben die Schulsachen trocken und sauber, falls die Trinkflasche mal nicht richtig geschlossen wurde und ausläuft.

Reflektoren für gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr

Gerade für die dunkle Jahreszeit soll der Tornister ausreichend große Reflektoren haben. Dies ist bei dunklen Farben und Motiven besonders wichtig. Einige Modelle haben große orange oder gelb reflektierende Flächen nach DIN 58124, die jedoch optisch nicht zu jedem Motiv passen.

Ob Sie sich für ein solches Modell entscheiden, hängt sicherlich auch von der Art und Länge des Schulwegs ab. Wenn Ihre Kinder lange Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind, sind Reflektoren umso wichtiger.

Da unsere eine Tochter einen sehr kurzen Weg zur Bushaltestelle hat und nach der Busfahrt direkt an der Schule aussteigt, haben wir darauf keinen allzu großen Wert gelegt und uns letztendlich gegen einen Ranzen mit fluoreszierenden Flächen entschieden.

Die Auswahl des Motivs kommt am Schluss

Scout und McNeil sind sicher die beiden bekanntesten Marken für Grundschüler, aber auch mit einem Tornister von Sammies by Samsonite, DerDieDas, Schoolmood, Step by Step oder Tatonka machen Sie nichts falsch.

Für unserer Tochter, die sehr schmal gebaut ist, passte der Mc Neill Ergo Light Compact am besten. Wenn Sie im ersten Schritt die Marke anhand der funktionalen Kriterien ausgewählt haben, stehen Sie als nächstes vor der Auswahl des Motivs.

Natürlich durfte unsere Tochter mitentscheiden, allerdings haben wir darauf geachtet, dass der Tornister "zukunftsfähig" ist. D.h. er sollte nicht allzu babyhaft rosa sein, damit sie ihn während der gesamten Grundschulzeit gerne trägt. Im schlimmsten Fall müssen Sie sonst in der 2. oder 3. Klasse einen neuen kaufen, weil Ihr Kind den alten "peinlich" und "babyhaft" findet.

Am besten gleich ein Schulranzenset kaufen

Passendes Federmäppchen zum Schulranzen

Wir haben uns damals für ein 6-teiliges Ranzenset entschieden. Neben dem Schulranzen gehört dazu ein passendes mit Stiften gefülltes Federmäppchen, ein Etui (Schlampermäppchen), ein Turnbeutel, eine Trinkflasche und eine Brotdose.

Für die tägliche Fahrt mit dem Bus haben wir einen passenden Brustbeutel für die Fahrkarte dazu gekauft.

Fachgeschäft oder Internet?

Passender Brustbeutel

Viele Fachgeschäfte bieten im Frühjahr sogenannte Schultaschenfeste an, bei denen Sie eine große Auswahl an verschiedenen Marken und Modellen direkt vor Ort testen können. Zusätzlich gibt es bei zwischen 5% und 15% Rabatt, der sich bei einem Ranzenset von 150 bis 300 Euro auf jeden Fall lohnt.

Für kleinere Budgets werden Vorjahresmodelle angeboten, mit denen Sie ein Schnäppchen machen können. Wie wäre es mit einem Schulranzen als Geschenk zu Ostern?

Mit diesem Rabatt kostet ein Ranzenset beim Fachhändler in der Regel nicht mehr als im Internet. Wir haben uns daher für einen Kauf bei unserem Fachgeschäft im Ort entschieden. Der entscheidende Vorteil war für uns der Ersatzservice. Falls die Schultasche oder das Federmäppchen doch mal kaputt gehen, erhalten Sie kostenlos ein Leihgerät, bis das eigene repariert oder umgetauscht ist.