Kindergartenlieder von Detlef Jöcker

[an error occurred while processing this directive]
Kindergartenlieder CD von Detlef Jöcker

Tolle Kindergartenlieder und Bewegung - diese beiden Aspekte vereinen die Musik CDs von Detlev Jöcker.

Moderne und lustige Musik

Als Eltern von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter besitzen wir einige Kinder CDs. Neben den traditionellen Kinderliedern sind die modernen CDs von Detlev Jöcker bei uns sehr beliebt.

Detlev Jöcker, Gründer des Menschenkinder Verlags, vereint in seinen Liedern Musik mit Bewegung, Spiel und Spaß.

Mit schönen Melodien lernen die Kinder spielerisch mit Alltagssituationen umzugehen und Neuem gegenüber aufgeschlossen zu sein.

Kennengelernt haben wir seine Lieder durch Zufall in der Krabbelgruppe, als eine Leiterin zu einer Musikstunde eingeladen hatte und die CD Komm, du Kleiner Racker mitgebracht hat. Zunächst waren wir wir sehr skeptisch, ob Kinder im Alter zwischen 1 und 3 Jahren überhaupt schon Interesse daran haben. Aber wir wurden positiv überrascht.

Lieder mit Fingerspielen und Kniereitern

Sommer, Spass und Sonnenschein von Detlef Jöcker

Bei den Kindergartenlieder auf dieser CD steht Bewegung und Spaß im Vordergrund. Sie sind bereits für Kinder ab 1 Jahr geeignet.

So freuen sich die Kleinen über Fingerspiele und Kniereiter, wie bei Kleine Tiere mögen wir oder auch dem Kille- Kitzelmonster, was übrigens gar nicht furchteinflößend ist.

Mit ein paar ruhigeren Kuschelliedern sorgt die CD dafür, dass auch kleine Pausen nicht zu kurz kommen.

Singen und Bewegen: Mit Tanzbewegungen

Ganz toll finden wir auch die Singen & Bewegen Kindergartenlieder CDs, die bereits durch ihren Text erklären, welche (Tanz-)Bewegungen gemacht werden können.

Zusätzlich gibt es auch noch die passenden DVDs, bei denen Kinder die Choreografien vorführen. Dies macht vor allem den Kleineren Spaß, da es ihnen noch schwer fällt, aus dem Liedtext die Bewegungen zu schlussfolgern.

Natürlich muss man sich nicht an die Tanzschritte halten, aber auf jeden Fall bieten sie eine gute Grundlage für die ersten Tänze.

Singen und Bewegen von Detlef Jöcker

Außerdem eignen sich die Songs sehr gut zum Nachspielen.

Der Tausendfüßler Tipp Tapp Tapp ist eines unserer absoluten Lieblingslieder und er wandert fast täglich durch die Wohnung. Dabei erkundet er die verschiedenen Zimmer und Gerüche, bis ihm schließlich die Füße wehtun und er sich ausruhen muss.

Ganzjährig beliebt, vor allem auf Fahrten in den Urlaub ist bei uns die CD Sommer, Spaß und Sonnenschein.

Hier geht es unter anderem auch um einen Urlaub und die damit verbundene Wartezeit im Auto, bis man endlich am Ziel angelangt ist. In den Pausen oder draußen im Garten laden die flotten Lieder zu Bewegung ein, ganz Detlev Jöcker eben.

Umgangsformen Spielerisch Lernen

Neben der Bewegung kommen aber auch Wissen, Werte und Umgangsformen nicht zu kurz. Dies ist der Hauptgedanken bei Bitte sehr und Danke schön, bei der die Kinder neben Zivilcourage auch Toleranz, Höflichkeit, Pünktlichkeit, Ordnungssinn und Tischmanieren lernen. Alles natürlich spielerisch.

So handelt ein Lied von einem Jungen, der zu Verabredungen immer zu spät kommt und die anderen warten lässt, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Dies geschieht so lange, bis seine Freunde den Spieß umdrehen und ihn warten lassen.

Dabei merkt er, wie langweilig warten doch ist und gelobt Besserung. Durch dieses Lied haben selbst unsere Kinder, die früher gerne mal getrödelt haben, gelernt, sich rechtzeitig fertigzumachen, um pünktlich zu einem Termin bzw. einer Verabredung zu kommen.

Verhalten im Verkehr

Mit seiner neuen CD Achtung Kinder! Aufgepasst! zeigt Detlev Jöcker, den Vor- und Grundschulkindern, wie man sich im Straßenverkehr verhält.

Und dies ganz ohne erhobenen Zeigefinger. Deshalb mögen wir alle diese CDs so sehr. Wir als Eltern sind begeistert, dass die Kinder mit den schönen, informativen Texten etwas lernen. Unsere Mädchen mögen die Musik und sind auch von den Texten begeistert.

Wir sind sehr froh, uns für die CDs entschieden zu haben und sei es zum Geburtstag, zu Weihnachten oder auch mal so zwischendurch, eine neue CD von Detlev Jöcker ist immer wieder auf den Wunschzetteln zu finden.