CD Player Kinder

[an error occurred while processing this directive]

Ein CD Player für Kinder als Geschenk? Für mich ein "Geschenk des Himmels" für Kinder und Eltern.

Kinder lieben Musik und Hörspiele

CD Spieler für Kleinkinder Bereits ab 3 Jahren

Hören Ihre Kinder auch so gerne Musik und Hörspiele? Am liebsten den ganzen Tag nur dieselbe CD? Oder gar dasselbe Lied?

Und Sie selbst (so wie ich) würden nach der hundertsten Wiederholung gerne anfangen zu schreien?

Da ist ein CD Spieler für das Kinderzimmer ein tolles Kindergeschenk z.B. zu Weihnachten oder zum Geburtstag. Am besten natürlich für jedes Geschwister ein eigener, damit es keinen Streit gibt.

Ein spezieller CD Player Kinder oder ein normaler CD Spieler?

CD Player für Kinder Für die etwas älteren Kinder

Nachdem wir uns im Internet über die Vor- und Nachteile informiert haben, stand für uns fest, dass es für unsere 3-jährige Tochter ein Kinder CD Player werden sollte.

Für die größere Schwester, mit fast 7 Jahren, bietet sich ein normaler CD Spieler an, mit dem sie später auch Radio hören kann.

Dabei war uns wichtig, dass die CD Spieler sowohl mit Netzstecker, als auch mit Batterie (für unterwegs) betrieben werden können. Wir haben uns dann für folgende Modelle entschieden:

Für kleine Kinder: 3 bis 8 Jahre

CD Player für Kinder mit zwei Mikrofonen Zwei Mikros sind auch dabei

Der "SING-A-LONG" CD Player Kinder von Idena in pink (siehe großes Foto ganz oben). Für Jungs gibt es ihn auch in blau.

Dieser CD Spieler ist sehr robust und überlebt auch den einen oder anderen Absturz.

Ein stabiler Tragegriff hilft bei kleinen Händchen, das Gerät sicher durch die Wohnung zu schleppen.

Besonders gut gefallen unserer Kleinen die zwei Mikrofone, mit denen man alleine oder zu zweit kräftig mitsingen kann.

Die Knöpfe sind sehr leicht zu bedienen, sodass die Kinder ihn mit ein klein wenig Übung selbst bedienen können.

Für die Großen ab circa 6 Jahren

Bei unserer großen Tochter haben wir uns für den AudioSonic CD und MP3 Player mit Stereoradio entschieden. Er ist erhältlich in den Farben rot, pink und silber.

Uns war besonders wichtig, dass sie die CD selbstständig wechseln kann. Das geht mit der waagerechten Öffnung viel besser, als bei einer senkrechten.

Zudem sieht er optisch toll aus und ist rot! So ist er sicherlich noch einige Jahre "in".

Mit einem USB Stick kann man mehr als 100 Kinderlieder als MP3 laden und dann problemlos abspielen. Ebenso kann man Radio hören.

Was mir allerdings am besten gefällt, ist die Kopfhörerbuchse! Denn wenn ich gerade mal wieder schreien könnte, weil schon wieder das Lieblingslied läuft, sage ich meiner Tochter einfach, sie soll den Kopfhörer aufsetzen.

Und schon herrscht wunderbare Stille :-)

Bedienbarkeit und Tonqualität

CD Player für Kinder mit großen Bedientasten

Natürlich ist der Klang bei diesen Kinder CD Playern nicht so gut wie bei einer professionellen Anlage. Unsere beiden Mädchen hat das nie gestört.

Viel wichtiger ist in dem Alter eine leichte Bedienbarkeit.

Zum Einsatz kommen die Geräte täglich. Es ist unser Einschlafritual geworden, abends im Bett noch einige Kinderlieder oder eine Geschichte zu hören.

Im Vergleich zum Kassettenrecorder von früher hat der CD oder MP3 Spieler den großen Vorteil, dass er leise aufhört zu spielen. Er macht nicht so ein lautes Knack-Geräusch, das unsere Kinder immer erschreckt und oft sogar wieder aufgeweckt hat.

Hörspiele besser als Fernsehen

Pädagogisch gesehen ist das Hören einer Geschichte viel wertvoller als Fernsehen.

Bei einem Hörspiel wird die Fantasie angeregt. Die Kinder stellen sich die erzählten Geschichten vor und spielen sie später mit ihren eigenen Ideen nach.

Dabei hilft eine Verkleidungskiste oder Ähnliches, um komplett in ihre Rollen einzutauchen. Aber auch die Kuscheltiere und andere Spielsachen werden gerne zum Spielpartner bestimmt.

Singen und Tanzen

Ein ganz großes Thema ist bei uns die Musik. Vor allem unsere Kleinste mit ihren 3 Jahren liebt sie. Sie überlegt sich Tanzbewegungen, die sie immer wieder wiederholt. Anschließend lädt sie uns zu einer kleinen Tanzaufführung ein.

Ohne ihren eigenen CD Player für Kinder hätte sie weniger Möglichkeiten gehabt, ihre Liebe zur Musik auszuleben.

Mit dem laufenden CD Spieler können sich die Kinder auch mal einige Zeit alleine in ihrem Zimmer beschäftigen. Ich vermute, dass sie sich durch die Geräusche, Lieder und Geschichten nicht einsam vorkommen und so die Zeit wie im Flug vergeht.

Diese Zeit können Sie als Mutter hervorragend für andere Dinge oder sich selber nutzen. Wir brauchen schließlich alle mal eine kleine Pause, nicht wahr?